Mologen indiskret

Sie sind Geiseln der Gier

Schlagwort: Mologen AG

Erwischt! Versuchen Management und Aufsichtsrat der Mologen AG Kleinaktionäre zu betrügen?

Seit 20 Jahren narrt die Mologen AG den Kapitalmarkt mit irreführenden Erfolgsmeldungen zu ihrer Krebsforschung. Das macht sie für Spekulanten und Betrüger in- und außerhalb der AG interessant. Jetzt flog…

Seit 20 Jahren narrt die Mologen AG den Kapitalmarkt mit irreführenden Erfolgsmeldungen zu ihrer Krebsforschung. Das macht sie für Spekulanten und Betrüger in- und außerhalb der AG interessant. Jetzt flog ein Versuch der Vorteilsgewährung zulasten ahnungsloser Kleinaktionäre auf.

1 Kommentar zu Erwischt! Versuchen Management und Aufsichtsrat der Mologen AG Kleinaktionäre zu betrügen?

Vertraulicher Bericht über klinische Studie enthüllt, wie Mologen unangenehme Daten vertuscht

In einem streng vertraulichen Bericht steht Aufschlussreiches darüber, wie Mologen mit den Ergebnissen seiner eigenen Medikamentenstudien umgeht. Fazit: Es wird vertuscht und verheimlicht, was nicht zur Börsen-PR passt.

In einem streng vertraulichen Bericht steht Aufschlussreiches darüber, wie Mologen mit den Ergebnissen seiner eigenen Medikamentenstudien umgeht. Fazit: Es wird vertuscht und verheimlicht, was nicht zur Börsen-PR passt.

Keine Kommentare zu Vertraulicher Bericht über klinische Studie enthüllt, wie Mologen unangenehme Daten vertuscht

Wie kommt es zur absurden Überbewertung der Mologen-Aktie? Ganz einfach, die Analysten werden reingelegt

Regelmäßig kommt es zu absurden Analysten-Bewertungen der Mologen-Aktie. Eine Gesprächsunterlage beweist nun, warum das so ist. Die Aktien-Experten der Banken und Wertpapierhäuser werden schlicht hinters Licht geführt.

Regelmäßig kommt es zu absurden Analysten-Bewertungen der Mologen-Aktie. Eine Gesprächsunterlage beweist nun, warum das so ist. Die Aktien-Experten der Banken und Wertpapierhäuser werden schlicht hinters Licht geführt.

Keine Kommentare zu Wie kommt es zur absurden Überbewertung der Mologen-Aktie? Ganz einfach, die Analysten werden reingelegt

So verwandelt die Mologen AG einen schrecklichen Studien-Flop in Jubel-PR für die Börse

Während einer Lungenkrebs-Studie unter Aufsicht des geschäftstüchtigen Onkologen Michael Thomas starben Patienten, die den Mologen-Wirkstoff Lefitolimod einnahmen, schneller als die Kranken in der Vergleichsgruppe. Was die Mologen-PR daraus macht, könnte sogar…

Während einer Lungenkrebs-Studie unter Aufsicht des geschäftstüchtigen Onkologen Michael Thomas starben Patienten, die den Mologen-Wirkstoff Lefitolimod einnahmen, schneller als die Kranken in der Vergleichsgruppe. Was die Mologen-PR daraus macht, könnte sogar Donald Trump Respekt einflößen.

Keine Kommentare zu So verwandelt die Mologen AG einen schrecklichen Studien-Flop in Jubel-PR für die Börse

Hat Mologen-Finanzvorstand Walter Miller sich mit einer Clique gefährlicher Börsenhallodris eingelassen?

Der Familienclan der Scalamandres aus den USA betreibt ein weltweites Kapitalkarussell, das Managements und Großaktionäre börsennotierter Firmen als Komplizen nutzt, um mit spektakulären Börsennews Kurse zu treiben und Deals zu…

Der Familienclan der Scalamandres aus den USA betreibt ein weltweites Kapitalkarussell, das Managements und Großaktionäre börsennotierter Firmen als Komplizen nutzt, um mit spektakulären Börsennews Kurse zu treiben und Deals zu machen, die im Verborgenen bleiben. Die Mologen AG ist sein Partner.

2 Kommentare zu Hat Mologen-Finanzvorstand Walter Miller sich mit einer Clique gefährlicher Börsenhallodris eingelassen?

Warum liquidierte Mariola Söhngen die erfolgreiche Nierenkrebs-Forschung der Mologen AG?

Lungenkrebs wirkt grausamer als Nierenkrebs und die Erkrankten sterben deutlich schneller. Hat deshalb die Mologen AG die Arbeit an einem Nierenkrebs-Wirkstoff eingestellt? Indizien sprechen dafür, dass Mariola Söhngen lieber auf…

Lungenkrebs wirkt grausamer als Nierenkrebs und die Erkrankten sterben deutlich schneller. Hat deshalb die Mologen AG die Arbeit an einem Nierenkrebs-Wirkstoff eingestellt? Indizien sprechen dafür, dass Mariola Söhngen lieber auf Lungenkrebs setzte, weil das interessantere Börsennachrichten verspricht.

4 Kommentare zu Warum liquidierte Mariola Söhngen die erfolgreiche Nierenkrebs-Forschung der Mologen AG?

Type on the field below and hit Enter/Return to search